Widerrufs – Belehrung

1. Der Kunde hat das Recht, vom Kaufvertrag innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der bestellten Artikel ohne Angabe von Gründen zurück zu treten. Die Bestellung gilt als zugestellt ab dem Zeitpunkt an dem der Kunde oder ein von ihm benannter Dritter die Bestellung angenommen hat. Sollte der Kunde eine Abstellgenehmigung mit dem Lieferdienst vereinbart haben, gilt die Ware ab dem Zeitpunkt der Abstellung als zugestellt.

2. Um sein Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde an
PIKTOCUT | Viktor Zettl Einzelunternehmen
Römerweg 6b A-8430 Tillmitsch
Tel: +43 664 44 163 92
office@piktocut.at
durch eindeutige Erklärung in Schriftform über seinen Entschluss, vom Vertrag zurückzutreten, erklären. Hierzu kann der Kunde dieses Widerrufsformular verwenden.

3. Für die Wahrung der 14-tätigen Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Kunde die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist abgesendet hat.

4. Der Kunde muss die erhaltene Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem er die Widerrufserklärung an PIKTOCUT | Viktor Zettl Einzelunternehmen übermittelt hat, zurücksenden oder persönlich übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn die Ware vor Ablauf der 14-tägigen Frist abgesendet wurde. Der Kunde trägt alle Kosten der Rücksendung.

5. Wenn der Kaufvertrag innerhalb der Widerrufsfrist widerrufen wurde, erhält der Kunde alle bereits geleisteten Zahlungen innerhalb von spätestens 14 Tagen ab dem Zeitpunkt, an dem die Mitteilung über den Widerruf bei PIKTOCUT | Viktor Zettl Einzelunternehmen eingegangen ist, zurück. Für die Rückzahlung wird dieselbe Zahlungsmethode verwendet, die der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, es wurde mit PIKTOCUT | Viktor Zettl Einzelunternehmen ausdrücklich etwas anderes vereinbart.

6. Die Rückzahlung von geleisteten Zahlungen für bereits ausgesandte Ware erfolgt erst, wenn PIKTOCUT | Viktor Zettl Einzelunternehmen alle Artikel unbeschädigt und in wieder verwertbarem Zustand zurück erhalten hat. Wird die Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurück gesendet, muss der Kunde ggf. Wertersatz leisten.

7. Ein Artikel gilt als beschädigt, wenn die Schutzfolie entfernt wurde, wenn er an der Oberfläche einen oder mehrere sichtbare Kratzer aufweist oder wenn ein oder mehrere Teile abgebrochen oder teilweise gebrochen sind.

8. Von diesem Rücktrittsrecht ausgeschlossen sind alle Artikel, die der Kunde mit Namen, Datum, Grafiken, Logos, technisches Designs oder Schriftzügen vor der Bestellung personalisiert haben oder die aus einem eigens für den Kunden bestellten Material hergestellt wurden, sofern die Produktion dieser Artikel zum Zeitpunkt des Rücktritts bereits begonnen hat bzw. sofern das eigens bestellte Material bereits auf dem Weg zur Produktionsstätte ist und/oder von PIKTOCUT | Viktor Zettl Einzelunternehmen bereits bezahlt wurde. In diesem Fall ist der gesamte Rechnungsbetrag inkl. 20% USt. abzgl. ersparter Aufwendungen und abzgl. Versandkosten zu entrichten.

 

0
0

Gib hier deinen Suchbegriff ein und drücke Enter um danach zu suchen